Google

Hinweis:
Hier gibt es 2 Varianten - je nach Windows Vista Version!

Sprechblasen (Ballontipps) in Windows Vista abschalten

Windows Vista gibt gerne Hinweise in "Sprechblasen" - den so genannten "Ballontipps".
Geübte User und Profis sind oft genervt. Der folgende Tipp soll in diesem Falle Abhilfe schaffen.
Kleiner Tipp nebenbei: Notieren Sie sich, welche Veränderungen sie vorgenommen haben. Gerade bei Usern, welche des öfteren etwas ändern, gerät schnell einmal etwas in Vergessenheit!

 

Und so geht`s:
(Variante1 für die Windows Vista-Versionen "Buisness" und "Ultimate"):

1. Drücken Sie gemeinsamm die "Windows" und die "R"-Taste um das Ausführenfenster zu öffnen.

2. Geben Sie gpedit in das Eingabefeld ein und klicken Sie auf "OK". Der Gruppenrichtlinienobjekt-Editor sollte sich jetzt öffnen.

3. Klicken Sie sie durch folgenden Pfad (Bild1):

 -> Benutzerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Startmenü und Taskleiste

Pfad im Gruppenrichtlinienobjekt-Editor
(Bild1)


4. Im Hauptbereich des Fensters, auf der rechten Seite, sollte der Eintrag "Alle Sprechblasenbenachrichtigungen deaktivieren" zu finden sein. Öffnen Sie die Optionen, mit einen "Doppelklick"  auf diesen Punkt.

5. Stellen sie den "Radiobutton" im Eigenschaftenfenster von "Alle Sprechblasenbenachrichtigungen deaktivieren" auf  "Aktiviert" (Bild2).

Sprechblasen deaktivieren
Bild 2

 

4. Geben Sie dem neuen Eintrag den Namen "NoSplash" (Bild3).

 

5. Klicken Sie auf "OK"

 

(Variante2 für die Windows Vista-Versionen "Home Basic" und "Home Premium"):

Bitte beachten Sie: Nicht alle Tipps sind für Anfänger gedacht. Besonders der Eingriff in die Registry birgt risiken. Fehlerhate Änderungen können schwere Schäden am System, bis hin zur Funktionunfähigkeit, mit sich bringen!
Sichern Sie auf jeden Fall die Registry vor Veränderungen.

 

1. Öffnen Sie wie folgt die Registry:
Klicken Sie auf Start -> geben sie in das "Suchen-Fenster" im Startmenü "regedit" ein und drücken Sie die Returntaste (alternativ können Sie auch mit der linken Maustaste den Eintrag auswählen, welcher oberhalb des Eingabefensters erscheinen sollte - Bild1).

Regedit im Startmenü mit der Maus Starten
(Bild1) regedit mit der Maus Starten


2. Klicken Sie sich durch folgendem Pfad:
HKEY_CURRENT_USER ->Software -> Microsoft -> Windows -> CurrentVersion ->Explorer -> Advanced

3.Jetzt müssen einen neu DWORD-Werte erstellen, indem Sie im rechten Fenster, im freien Bereich, mit der rechten Maustaste das Kontextmenü öffnen, und dann über "Neu" im Untermenü den Eintrag "DWORD-Wert (32 - Bit)" auswählen (Bild2).


Neuer "DWORD-WERT"
Bild 2

4. Geben Sie dem neuen Wert den folgende Namen: EnableBalloonTips und drücken "Enter"

5. Doppelklicken Sie auf den neuen Eintrag und vergewissern Sie sich dass als Wert 0 abgegeben ist (der Radiobutton muss auf "Hexadezimal" stehen)

Weitere Informationen auf "Tipps für Windows Vista"

Alle Angaben ohne Gewähr - Irrtümer vorbehalten!
Sie nehmen alle Änderungen am Computer auf eigene Gefahr vor!

Forum und mehr

Diese Seite Bookmarken bei:

Social Bookmarking
Diese Seite von Tipps fuer Windows Vista Bookmarken bei: Mr. Wong Diese Seite von Tipps fuer Windows Vista Bookmarken bei: Webnews Diese Seite von Tipps fuer Windows Vista Bookmarken bei: Icio Diese Seite von Tipps fuer Windows Vista Bookmarken bei: Linkarena Diese Seite von Tipps fuer Windows Vista Bookmarken bei: Folkd Diese Seite von Tipps fuer Windows Vista Bookmarken bei: Yigg Diese Seite von Tipps fuer Windows Vista Bookmarken bei: Digg Diese Seite von Tipps fuer Windows Vista Bookmarken bei: Del.icio.us Diese Seite von Tipps fuer Windows Vista Bookmarken bei: Google Diese Seite von Tipps fuer Windows Vista Bookmarken bei: Blinklist

Besucher