Bet v 1

Bet v 1 – Herkunft und Verbreitung
Herkunft Verbreitung
Pollen der Birke (Betula pendula) Mitteleuropa, Nordamerika, Asien

Bet v 1 – Allergische Reaktionen
Beschwerden Ursache
Heuschnupfen Exposition gegenüber Birkenpollen
Asthma Exposition gegenüber Birkenpollen
Kreuzreaktionen Mit anderen Baumpollen (z.B. Haselnuss, Erle)

Bet v 1 – Allergendosis
Allergendosis Wirkung
Sehr geringe Dosis Allergische Reaktion bei Bet v 1-Sensibilisierten Personen
Mittlere Dosis Schwere allergische Reaktion
Hohe Dosis Anaphylaktischer Schock

Bet v 1 – Diagnose
Diagnosemethode Beschreibung
Pricktest Ein Tropfen Allergenextrakt wird auf die Haut aufgetragen und leicht angeritzt.
RAST-Test Bluttest, der den IgE-Antikörperspiegel gegen Bet v 1 misst.
IgE-ImmunoCAP Bluttest, der den spezifischen IgE-Antikörperspiegel gegen Bet v 1 misst.

Bet v 1 – Therapie
Therapieform Wirkung
Allergenkarenz Meidung von Situationen mit Birkenpollen
Medikamente Antihistaminika, Kortikosteroide, Leukotrien-Antagonisten
Immuntherapie Desensibilisierung gegen Birkenpollen

Bet v 1 – Prognose
Prognose Beschreibung
Günstig Die Symptome bessern sich im Laufe der Zeit
Ungünstig Die Symptome persistieren oder verschlimmern sich
Variabel Die Symptome schwanken je nach Pollenbelastung

Bet v 1 – verwandte Allergene
Allergen Quelle
Aln g 1 Hasel
Car b 1 Hainbuche
Cor a 1 Haselnuss

Bet v 1 – Kreuzreaktionen
Allergen Reaktion
Hasel Leichte bis mittelschwere Kreuzreaktion
Erle Leichte Kreuzreaktion
Hainbuche Sehr schwache Kreuzreaktion

Bet v 1 – Vorsichtsmaßnahmen
Maßnahme Beschreibung
Pollenflugkalender beachten Pollenflugzeiten meiden
Fenster und Türen geschlossen halten Pollenbelastung in Innenräumen reduzieren
Im Freien Schutzmaske tragen Einatmen von Pollen reduzieren
Rating
( No ratings yet )
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: