Casino royale aston martin dbs v12

Allgemeine Informationen
Modellbezeichnung Aston Martin DBS V12
Baujahr 2007–2012
Karosserieform Coupé
Sitzplätze 4
Antriebsart Allradantrieb

Technische Daten
Motor 6,0-Liter-V12-Benzinmotor
Leistung 517 PS (380 kW)
Drehmoment 570 Nm
Getriebe 6-Gang-Schaltgetriebe oder 6-Gang-Automatik
Höchstgeschwindigkeit 307 km/h
Beschleunigung (0–100 km/h) 4,3 s
Kraftstoffverbrauch (kombiniert) 14,9 l/100 km

Ausstattung
Sicherheitsfeatures ABS, ESP, Traktionskontrolle
Komfortfeatures Klimaautomatik, Ledersitze, Navigationssystem
Sonderausstattung Carbon-Keramik-Bremsen, Bang & Olufsen-Soundsystem

Abmessungen
Länge 4715 mm
Breite 1910 mm
Höhe 1280 mm
Radstand 2885 mm
Leergewicht 1715 kg

Fahrleistungen
Beschleunigung (0–200 km/h) 12,4 s
Bremsweg (100–0 km/h) 34 m
Seitenbeschleunigung 1,0 g

Preise
Neupreis (2007) 249.000 €
Gebrauchtwagenpreis (2023) ab ca. 100.000 €

Trivia
Besonderheit Der Aston Martin DBS V12 ist der erste Aston Martin mit einer Carbon-Karosserie.
Filmstar Der Aston Martin DBS V12 wurde im James-Bond-Film „Casino Royale“ (2006) von Daniel Craig gefahren.

Auszeichnungen
Auszeichnung Jahr
Top Gear Car of the Year 2007
5 Sterne im Euro-NCAP-Crashtest 2008
Rating
( No ratings yet )
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: