Darf man mit schmierblutung beten

Darf man mit Schmierblutung beten? Ja/Nein
Während der eigentlichen Regelblutung Nein
Direkt im Anschluss an die Regelblutung (bis zu 10 Tage danach) Ja, nur Sündenbekenntnis und Bittgebete
Leichte Schmierblutung außerhalb der Regelblutung Ja, mit Einschränkungen (siehe unten)
Starke Schmierblutung außerhalb der Regelblutung Nein

Einschränkungen bei leichten Schmierblutungen
Gebet darf nur verrichtet werden, wenn die Blutung sehr gering ist (weniger als eine Münze)
Gebet muss im Sitzen verrichtet werden
Niederwerfungen (Ruku und Sujud) entfallen
Gebet muss sofort abgebrochen werden, wenn die Blutung stärker wird

Gründe für die Unzulässigkeit des Gebets bei Blutungen
Unreinheit der Frau
Ablenkung vom Gebet durch die Blutung
Gefahr einer Verschlimmerung der Blutung durch die Anstrengungen beim Gebet

Wann die Schmierblutung als Regelblutung gilt
Dauer von mehr als 10 Tagen
Stärke der Blutung wie bei der eigentlichen Regelblutung
Ähnliche Begleiterscheinungen wie bei der Regelblutung (z.B. Unterleibsschmerzen)

Empfehlungen bei Schmierblutungen
Konsultieren eines Arztes, um die Ursache der Blutung zu klären
Vorbeugende Maßnahmen treffen, um weitere Blutungen zu vermeiden (z.B. Tragen von Slipeinlagen)
Geduldig sein und auf Allahs Segen vertrauen

Weitere wichtige Informationen
Die Regelungen zum Gebet bei Blutungen gelten sowohl für Pflicht- als auch für freiwillige Gebete
Frauen, die an unregelmäßigen Blutungen leiden, sollten sich an einen vertrauenswürdigen Gelehrten wenden
Allah ist barmherzig und vergibt denjenigen, die aufgrund von Blutungen nicht beten können

Quellen
Islamweb
Islamische Fatwa
Muslim-Markt
Rating
( No ratings yet )
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: