Rote bete in der pfanne

Zutaten Menge
Rote Bete 1 kg
Olivenöl 2 EL
Salz nach Geschmack
Pfeffer nach Geschmack
Zubereitung
Rote Bete schälen und in Würfel schneiden.
Würfel in einer Pfanne mit Olivenöl bei mittlerer Hitze anbraten.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
Etwa 15 Minuten garen lassen, bis die Rote Bete weich ist.
Nährwerte pro 100 g Brennwert Eiweiß Fett Kohlenhydrate
kcal 44 1,8 g 0,3 g 9,1 g
Gesundheitsvorteile
Reich an Vitaminen und Mineralstoffen
Antioxidative Wirkung
Entzündungshemmend
Gut für die Verdauung
Tipps
Für eine knusprigere Kruste die Rote-Bete-Würfel vor dem Anbraten mit Stärke bestäuben.
Für eine würzigere Variante Knoblauch oder Zwiebeln in die Pfanne geben.
Die Rote Bete kann auch im Backofen geröstet werden.
Variationen
Mit Feta oder Ziegenkäse servieren
In einen Salat geben
Als Beilage zu Fleisch oder Fisch servieren
Lagerung
Die gebratene Rote Bete kann im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahrt werden.
Zum Aufwärmen einfach in der Pfanne oder im Ofen erwärmen.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Zeitaufwand
Ca. 30 Minuten
Rating
( No ratings yet )
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: