Rote bete ofen alufolie

Rote Bete im Ofen
Zutaten Menge
Rote Bete 1 kg
Olivenöl 2 EL
Salz nach Belieben
Pfeffer nach Belieben

Zubereitung
Schritt Anleitung
1 Rote Bete gründlich waschen und schälen.
2 Rote Bete in Würfel schneiden.
3 Rote Bete mit Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen.
4 Rote Bete auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech geben.
5 Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 30-45 Minuten backen, oder bis die Rote Bete weich ist.

Nährwerte pro 100 g
Nährstoff Menge
Kalorien 49 kcal
Fett 0,2 g
Kohlenhydrate 10 g
Eiweiß 2 g

Gesundheitsvorteile
Reich an Antioxidantien
Kann Entzündungen reduzieren
Kann das Risiko von chronischen Krankheiten senken
Kann die Verdauung unterstützen

Variationsmöglichkeiten
Mit anderen Gemüsesorten wie Karotten oder Sellerie kombinieren
Mit Kräutern wie Thymian oder Rosmarin würzen
Mit Honig oder Ahornsirup süßen
Mit Zitronensaft oder Essig beträufeln

Tipps
Für eine knusprigere Rote Bete die Würfel vor dem Backen mit Stärke bestäuben.
Die Alufolie schützt die Rote Bete vor Austrocknung und sorgt für gleichmäßiges Garen.
Die Garzeit kann je nach Größe der Rote Bete-Würfel variieren.
Die gebackene Rote Bete kann als Beilage, in Salaten oder als Snack serviert werden.

Häufig gestellte Fragen
Wie lange kann ich die gebackene Rote Bete aufbewahren? Im Kühlschrank bis zu 3 Tage.
Kann ich die Rote Bete auch ohne Alufolie backen? Ja, aber sie wird dann wahrscheinlich nicht so saftig und zart.
Welche anderen Gemüse passen gut zu gebackener Rote Bete? Karotten, Sellerie, Zwiebeln, Zucchini, Paprika
Rating
( No ratings yet )
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: