Rote bete sahne sauce

**Tabelle 1: Zutaten für Rote Bete-Sahnesauce**

| Zutat | Menge |

|—|—|

| Rote Bete, gekocht und gerieben | 500 g |

| Sahne | 200 ml |

| Gemüsebrühe | 100 ml |

| Zwiebeln, fein gehackt | 1 Stück |

| Knoblauch, fein gehackt | 1 Zehe |

| Buttermilch (optional) | 100 ml |

| Salz, Pfeffer | nach Geschmack |

**Tabelle 2: Nährwerte pro 100 g Rote Bete-Sahnesauce**

| Nährstoff | Menge |

|—|—|

| Kalorien | 90 kcal |

| Fett | 5 g |

| Kohlenhydrate | 10 g |

| Eiweiß | 3 g |

**Tabelle 3: Zubereitungsschritte**

| Schritt | Beschreibung |

|—|—|

| 1 | Zwiebeln und Knoblauch in etwas Öl anschwitzen. |

| 2 | Geriebene Rote Bete zugeben und kurz mitbraten. |

| 3 | Sahne und Gemüsebrühe angießen und aufkochen lassen. |

| 4 | Mit Salz und Pfeffer würzen. |

| 5 | Optional: Buttermilch zugeben, um die Sauce sämig zu machen. |

**Tabelle 4: Tipps für eine perfekte Rote Bete-Sahnesauce**

| Tipp | Wirkung |

|—|—|

| Die Rote Bete vorher kochen, um den erdigen Geschmack zu mildern. |

| Für eine intensivere Farbe eine größere Menge Rote Bete verwenden. |

| Die Sauce mit etwas Apfelessig abschmecken, um eine süß-saure Note zu erhalten. |

| Zusätzliche Aromen wie Thymian oder Oregano zugeben. |

**Tabelle 5: Variationsmöglichkeiten**

| Variation | Zutaten |

|—|—|

| Mit Frischkäse | 200 g Frischkäse |

| Mit Schinken | 200 g gekochter Schinken |

| Mit Feta | 100 g Feta-Käse |

| Mit Walnüssen | 50 g gehackte Walnüsse |

**Tabelle 6: Verwendungsmöglichkeiten**

| Gericht | Verwendung |

|—|—|

| Nudeln | Als Sauce für Nudelgerichte. |

| Gnocchi | Als Beilage zu Gnocchi. |

| Spätzle | Als Soße für Spätzle. |

| Kartoffeln | Als Beilage zu Kartoffeln. |

| Fleisch | Als Sauce zu gebratenem oder gegrilltem Fleisch. |

**Tabelle 7: Aufbewahrungshinweise**

| Temperatur | Haltbarkeit |

|—|—|

| Kühlschrank | 3-4 Tage |

| Gefrierschrank | 2-3 Monate |

**Tabelle 8: Alternative Namen**

| Name | Sprache |

|—|—|

| Rote-Bete-Sahne-Soße | Deutsch |

| Borschtcht-Sauce | Russisch |

| beetroot cream sauce | Englisch |

| salsa crema de remolacha | Spanisch |

**Tabelle 9: Häufige Fragen**

| Frage | Antwort |

|—|—|

| Kann man die Sauce auch mit roher Rote Bete zubereiten? | Nein, rohe Rote Bete enthält zu viel Oxalsäure, die für den Körper schädlich sein kann. |

| Wie kann man die Sauce eindicken? | Mit etwas Speisestärke oder Mehl. |

| Kann man die Sauce pürieren? | Ja, für eine cremigere Konsistenz kann man sie mit einem Stabmixer pürieren. |

**Tabelle 10: Ähnliche Rezepte**

| Rezept | Beschreibung |

|—|—|

| Rote-Bete-Suppe | Eine cremige Suppe aus Roter Bete. |

| Rote-Bete-Risotto | Ein Risotto mit Roter Bete und Käse. |

| Rote-Bete-Carpaccio | Dünn geschnittene Rote Bete mit einer Marinade aus Olivenöl und Zitronensaft.

Rating
( No ratings yet )
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: