Wie schreibt man beten

Bedeutung Korrekte Schreibweise Falsche Schreibweise
beten beten beden
Gebet Gebet Gebett
Beten Beten Bettn
Wortart Beispiele
Verb Ich bete jeden Tag.
Substantiv Mein Gebet ist erhört worden.
Adverb Ich bete inbrünstig.
Synonyme Beispiele
flehen Ich flehe zu Gott.
bitten Ich bitte Gott um Hilfe.
anrufen Ich rufe Gott an.
Antonyme Beispiele
fluchen Ich fluche Gott nicht.
lästern Ich lästere Gott nicht.
gotteslästern Ich gotteslästere nicht.
Herkunft Sprache
beten Althochdeutsch
Gebet Althochdeutsch
Wortbildung Beispiele
Ableitung beten -> Gebeter
Zusammensetzung beten + Zeit -> Gebetszeit
Grammatik Regeln
Konjugation ich bete, du betest, er betet
Deklination das Gebet, des Gebetes, dem Gebet
Rechtschreibung Regeln
Groß- und Kleinschreibung beten (Verb), Gebet (Substantiv)
Zusammen- und Getrenntschreibung beten, aber: Gebetbuch
Aussprache Lautschrift
beten [beːtən]
Gebet [ɡəˈbeːt]
Rating
( No ratings yet )
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: